ibcos spendet für Jugendarbeit

Tagblatt, Schweinfurt


Von links: Frank Kutscher (ibcos), Marlies Denecke (SJR), Ralf Friedrich (ibcos)

 

2500 Euro für die Jugendarbeit

 

Zum fünfjährigen Firmen-Bestehen haben die Geschäftsführer des Schweinfurter IT-Dienstleisters "ibcos" eine Spende von 2500 Euro zu Gunsten der Jugendarbeit des Stadtjugendrings (SJR) Schweinfurt überreicht. Damit konnte der diesjährige Jugendtag finanziert werden.

 

Schweinfurter Jugendtag 2010

Der Schweinfurter Stadtjugendring ist die Arbeitsgemeinschaft  der 30 Schweinfurter Jugendverbände und stellt die Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen der Stadt Schweinfurt dar. Der SJR ist Anprechpartner in Sachen Jugendarbeit und Jugendpolitik.

Auf dem Jugendtag präsentierten sich die Jugendverbände und boten ein buntes Bühnenprogramm mit vielen Aktionen zum Mitmachen.

Das Angebot reichte von Hiphop Tanzvorführungen der Turngemeinde, über einen Limokastenturm der mittels Sicherung am Drehkran der Jugendfeuerwehr aufgebaut werden konnte, sowie einem Lagerfeuerstand der Pfadfindergruppe "Royal Rangers", zahlreichen Sportaktivitäten, wie u.a. Torwandschießen, Infos zum Thema Football der "Ball Bearings", verschiedene Aktionen der Johanniter zum Verhalten bei Verletzungen, oder des Roten Kreuz gegen den Einsatz von Kindersoldaten, u.v.m.

Der Geschäftsführer des Stadtjugendrings Schweinfurt freute sich über 500 bis 1000 Besucher beim Jugendtag. Finanziert wurde er von der Firma ibcos, aus dem Haushalt des Organisators Stadtjugendring und durch die Stadt, deren Oberbürgermeister Sebastian Remelè sich selbst vor Ort informierte.

 

 

 


Kontakt

ibcos GmbH & Co. KG

Karl-Götz-Straße 5

97424 Schweinfurt

 

Tel.  09721 / 476 3680

Fax. 09721 / 476 3681 0

Mail: info@remove-this.ibcos.de

Service

ibcos Kunden-Telefon

09721 / 476 3680